Imágenes de página
PDF
ePub

DER

TECHNISCHEN LITERATUR

DIE

JAHRE 1823 BIS EINSCHL. 1853 UMFASSEND.

ZUM GEBRAUCHE
DER KÖNIGLICH TECHNISCHEN DEPUTATION FÜR GEWERBE

BEARBEITET VON

DR. SCHUBARTH,

KÖNIGLICHEM GEHEIMEN REGIERUNGSRATHE UND PROFESSOR,
MITGLIEDE DER KÖNIGLICH TECHNISCHEN DEPUTATION FÜR GEWERBE, ETC.

HERAUSGEGEBEN IM AUFTRAGE DES KÖNIGLICHEN MINISTERIUMS FÜR HANDEL,

GEWERBE UND ÖFFENTLICHE ARBEITEN.

[graphic][merged small][merged small][merged small]

B

HARVARD

COLLEGE

1940

LIBRARY

Gratis

6013A 40-142 41

VORWORT.

I'm

m die in der Bibliothek der Königl. technischen Deputation für Gewerbe befindlichen technischen und naturwissenschaftlichen Zeitschriften nutzbar zu machen, das Nachschlagen in denselben zu erleichtern; ferner, um die Literatur einzelner Zweige der Technologie zu sammeln, veranlasste der verewigte Wirkliche Geh. Rath Beuth, als Direktor der technischen Gewerbe - Deputation, im Jahre 1820 den Geh. Ober-Baurath Severin, damals Mitglied der genannten Behörde, ein Repertorium der technologischen Literatur, mit Berücksichtigung bereits früher gesammelter, aber sehr vereinzelter Notizen anzulegen. Ueberhäufte Amtsgeschäfte des Letztern machten es nach vier Jahren wünschenswerth, das begonnene Werk, damit es nicht ins Stocken gerathe, anderen Händen anzuvertrauen, wozu sich der Unterzeichnete erbot. Seit Mitte des Jahres 1824 hat derselbe diese Arbeit ohne Unterbrechung und ohne fremde Beihülfe fortgesetzt.

Das Repertorium umfasst die Literatur der gesammten Technologie, erstreckt sich auch auf Mechanik, Baukunst, Schiff-, Acker- und Bergbau, Hüttenwesen, auf die für die Technologie wichtigsten Zweige der Naturwissenschaft, auf Physik und Chemie, ohne jedoch die zuletzt aufgeführten Disziplinen in ihrem ganzen Umfange zu berücksichtigen. Dasselbe giebt den wesentlichen Inhalt einer bedeutenden Anzahl von Zeitschriften, deutschen, englischen, französischen, amerikanischen, (eines holländischen, italienischen, russischen Journals) sowohl technischen, als naturwissenschaftlichen, auch offizieller Werke, z. B. der Description des brevets expirés en France, en Belgique, nach einzelnen Zweigen industrieller Thätigkeit geordnet. (Eine Zusammenstellung der Zeitschriften befindet sich auf den folgenden Blättern, aus welchen der Leser die reiche Fülle der Quellen kennen lernen wird, aus denen die Notizen für das Repertorium geschöpft wurden.)

[ocr errors]
[ocr errors]

Bei der Anlage des Repertoriums wurde der Grundsatz aufgestellt und seitdem unverändert befolgt, bei den einzelnen aufgenommenen Abhandlungen und Notizen, wenn sie in mehreren Zeitschriften veröffentlicht wurden, zu bemerken, in welchen der letztern man sie finden kann. Man wird daher oft mehrere englische, französische, deutsche u. s. w. Journale nebeneinander angeführt finden, in denen ein und derselbe Aufsatz mitgetheilt ist. Dies hat den Nutzen, dass, wenn einzelne Zeitschriften in einer Bibliothek nicht gehalten werden, oder der betreffende Band eines Journals zufällig nicht herbeigeschafft werden kann, die gewünschte Nachweisung an einem zweiten oder dritten Orte aufzufinden ist.

Was die Eintheilung, den Plan des Repertoriums betrifft, so verdient bemerkt und von dem Beurtheiler erwogen zu werden, dass sie nicht frei von Mängeln ist. In dieser Hinsicht glaubt der Unterzeichnete anführen zu müssen, dass das Repertorium ursprünglich nur zum Dienstgebrauche einer Behörde, nicht für die Veröffentlichung bestimmt war; dass dasselbe von dem Unterzeichneten neben sonstigen Dienstgeschäften, Lehr- und schriftstellerischer Thätigkeit, welche denselben vollauf beschäftigten, ausgearbeitet worden ist. Es wurde daher, als Sc. Excellenz der Herr Minister für Handel, Gewerbe und öffentliche Arbeiten, auf den Antrag der technischen Deputation für Gewerbe, die Veröffentlichung des Repertoriums befohlen hatte, von dem Unterzeichneten eine Revision der einzelnen Artikel für erforderlich erachtet, welche unter seiner Leitung stattfand, in Folge deren die Trennung mancher derselben in mehrere und wiederum die Verbindung früher getrennter zu einem einzigen ausgeführt wurde.

Hierbei konnte nicht immer vermieden werden, dass Ungleichförmigkeiten bescitigt worden wären. -- Obschon die Abschuitte

. einer allgemeinen Kontrole unterworfen worden sind, so mag dennoch mancher Fehler durchgeschlüpft sein, weshalb der Unterzeichnete um gütige Nachsicht bittet.

Möge das Repertorium, die Frucht einer 30 Jahre lang fortgesetzten mühevollen und zeitraubenden Arbeit, der deutschen Gewerbund Fabrikthätigkeit Nutzen bringen, für deren Förderung ein Scherflein beigetragen zu haben der Unterzeichnete sich zur Ehre rechnet.

Berlin, den 30. November 1855.

SCHUBARTH.

[merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][subsumed][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small]
« AnteriorContinuar »