Archiv für Naturgeschichte, Volumen 19

Portada
Nicolai, 1853
 

Comentarios de usuarios - Escribir una reseña

No hemos encontrado ninguna reseña en los sitios habituales.

Otras ediciones - Ver todo

Términos y frases comunes

Pasajes populares

Página 34 - Illustrations | of the | Birds | of | California, Texas, Oregon, British and | Russian America. | Intended to contain descriptions and figures | of all | North American Birds | not given by former American authors, | and a | General Synopsis of North American Ornithology.
Página 6 - Untersuchungen an Schädeln des gemeinen Landbären als kritische Beleuchtung der Streitfrage über die Arten fossiler Höhlenbären von Dr. A. T hv Middendorff. St. Petersb. 1851. 93 S. 8. Diese Untersuchungen, welche aus den Verhandlungen der mineralog. Gesellsch. zu St. Petersb, Jahrg. 1850—51 als besonderer Ab» drück publicirt wurden, sind durch ihre Umsicht, Genauigkeit und Scharfe der Kritik von klassischer Musterhaftigkeit.
Página 309 - Hauptgetraide ist Weizen, sodann Hirse (Sorghum vulgäre); Reiskultur findet sich vorzüglich in der Nähe von Samarkand; das allgemeine Fullergewächs ist die Luzerne, deren Kraut in Folge wöchentlich wiederholter Bewässerung, mannshoch aufschiesst und fünf- bis sechsmal im Jahre geschnitten werden kann. Die wichtigste Nahrungspflanze für die ärmeren Volksklassen ist die Melone, die, ebenfalls wöchentlich bewässert, ein trefflicheres Aroma erlangt, als dem Reisenden je in anderen Ländern...
Página 147 - ... carapace are strongly toothed, and those of the inferior half of the carapace are very finely serrated ; these teeth are of two sets, the one much larger than the others ; the larger teeth are of a green colour, tipped at the point with dark brown...
Página 25 - Ueber den Bau des Organs der Stimme bei dem Menschen, den Säugethieren und einigen grösseren Vögeln« nebst physiologischen Bemerkungen: Nov.
Página 162 - Descriptions of some new and apparently undescribed Species of Hymenopterous Insects from North China, collected by Robert Fortune, Esq.
Página 308 - ... die schöne Kulturfläche des Särafschan aus, die genau so viel Raum der ursprünglichen Lehmsteppe abgewonnen hat, als durch die künstliche Bewässerung mit fliessendem, süssen Wasser möglich ist. Der Ackerbau und die Baumkultur beruhen in diesem regenlosen Klima auf periodischen Ueberstauungen des Bodens , die nach herkömmlichen und für jedes Gewächs bestimmten Regeln mittelst der das Land in allen Richtungen durchschneidenden Kanäle von der dicht gedrängten Bevölkerung auf das Sorgfältigste...
Página 38 - ... scrub through which we wanted to pass, and while out, shot a fine cassowary ; it was very dark and heavy, not so long on the leg as the common emu, and had a larger body, shorter neck, with a large red, stiff, horny comb on its head ; Mr. Wall skinned it, but from the many difficulties with which he had to contend, the skin was spoiled before it could be properly preserved.
Página 24 - Ueber das Entstehen des vollkommenen Kleides der Vögel durch Verfärben und Wachsen der Federn unabhängig von der Mauser

Información bibliográfica