Denken hilft zwar, nützt aber nichts: warum wir immer wieder unvernünftige Entscheidungen treffen

Cover
Knaur-Taschenbuch-Verlag, 2010 - 443 Seiten

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Verhaltenspsychologie vom Feinsten.
Was der Professor des MIT hier an Experimenten und Wissen auftischt, ist allen ans Herz zu legen, die Angebote und Preise erstellen. "Verhaltensökonomik" heißt
denn auch das Forschungsgebiet von Dan Ariely. Er sagt Ihnen, warum wir fast durchdrehen und unkontrolliert einkaufen , wenn irgendwo "Gratis" draufsteht. Warum wir null Kalorien viel besser finden als 1 Kalorie (obwohl das keinen Unterschied macht). Und warum wir manche Dinge gern tun - solange wir nicht dafür bezahlt werden. Ein wissenschaftliches Buch mit hohem Unterhaltungsfaktor und viel praktischem Nutzwert. Managementbuch.de-Empfehlung für alle, die unwiderstehliche Angebote formulieren wollen.
www.Managementbuch.de
 

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Bibliografische Informationen